News

Shell Energy expandiert und setzt auf regiocom als Partner

10.11.2021

Der Auftraggeber Shell Energy Retail baut in Deutschland sein Kundennetz weiter aus und setzt dabei weiterhin auf die regiocom-Gruppe als Service-Partner. Die Vertragsverlängerung für weitere zwei Jahre - bis Ende 2023 - wurde jetzt von BPO-Chef Michael Woelki und Joan Schlieker als geschäftsführendem Direktor unterzeichnet.

Es ist die dritte Vertragsverlängerung des Projekts, das 2015 mit First Utility begann. „Eine tolle Leistung des ganzen Teams“, sagt BPO-Chef Michael Woelki. „Ein wichtiger Auftrag, der es uns ermöglicht, einen aufstrebenden Energiekonzern bei der Markterschließung zu begleiten und die Digitalisierung voranzutreiben.“ Der Bereich BPO betreut das Shell Energy-Projekt komplett im Full-Service, dazu gehören auch Customer Management, Operations, Entwicklung und IT-Service.

Shell Energy Retail hat in Deutschland ambitionierte Wachstumspläne. „Das ist auch für uns eine große Herausforderung“, sagt Michael Woelki. „Wir wollen Shell Energy Retail dabei unterstützen, dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, indem wir im Hintergrund den Ausbau der Entwicklung solide absichern.“ 

Hintergrund der Offensive ist die Neuausrichtung des Shell Konzerns bis zum Jahr 2050 ein „Netto-Null-CO2-Emissions-Energieunternehmen“ zu werden. Shell Energy ist mit 100% Strom aus erneuerbaren Energien ein wichtiger Bestandteil dieser Strategie. „Dass Shell Energy  in Deutschland regiocom als Partner ausgesucht hat, ist eine große Auszeichnung und gleichzeitig Verpflichtung, unsere hohe Servicekompetenz möglichst noch auszubauen“, so Michael Woelki.

Die konkrete Dienstleistung für Shell Energy wird mit dem Begriff „Customer Lifecycle“ umschrieben, dem kompletten Kundenlebenszyklus. Der Service reicht vom Kundenkontakt über die Rechnungslegung bis hin zu Systembereitstellung für Lieferanten und Softwareentwicklung. Für die Kundenbetreuung von Shell Energy sind Teams an den Standorten Magdeburg und Varna eingebunden, sowie Mitarbeiter des Lieferantenwechsels in Velbert.

Zusammen mit der regiocom-Gruppe – und deren energiewirtschaftlichen Kompetenz – plant Shell Energy die eigene Position als nachhaltiger Energieversorger für Strom und Gas am Markt weiter auszubauen. Die Basis für die Vertragsverlängerung mit regiocom BPO sei in dieser für Shell Energy wichtigen Entwicklungsphase die handwerklich gute Arbeit der vergangenen Jahre, sagt Michael Woelki: „Wir beherrschen Massenprozesse im Full Service für die Energiewirtschaft. Das ist der Grund, warum die Shell Energy Retail GmbH auf ihrem Weg in die Zukunft auf regiocom setzt.“


Ihr Ansprechpartner

Michael Maack
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 160 97098417
E-Mail senden » 

 

regiocom SE
Marienstraße 1
D-39112 Magdeburg

© regiocom SE 2021. Alle Rechte vorbehalten.