Gemeinsam die Pandemie bekämpfen

Schnelle-Corona-Service-Hilfe

07.12.2020

snt-regiocom bietet angesichts hoher Infektionszahlen den Gesundheitsbehörden schnelle Hilfe bei Nachverfolgung, Kontrolle und datensicherer Archivierung an. Das Unternehmen mit Sitz in Magdeburg ist spezialisiert auf Kundenservice und die Verarbeitung von Massenanfragen.

Magdeburg, 7. Dezember 2020

Der Service-Spezialist hat jetzt ein Hotline-Modell an den Start gebracht, mit dem in sehr kurzer Zeit tausende von Anfragen entgegen genommen werden können. Dazu wurde das Pop-up Center aufgrund der aktuellen Corona-Situation für die Bedürfnisse von Gesundheitsbehörden und -institutionen angepasst. Das Produkt ist ausgerichtet auf Kampagnen, die kurzfristig eine Flut von Anfragen - und daraus folgend - einen Bearbeitungsstau erzeugen.

Dafür bietet snt-regiocom jetzt zusätzlich die „Schnelle-Corona-Service-Hilfe“ an.

Zum Hintergrund: Die Corona-Zahlen steigen, es gibt immer mehr Verdachts- und Infektionsfälle, Unternehmen brauchen dringend Hilfe, Menschen leben monatelang in Kurzarbeit - und immer geht es darum, Fragen zu beantworten, Kontakt zu halten und oft auch zu helfen.

Allerdings kann niemand die Vielzahl von Anfragen auf Dauer bewältigen, weil dazu oft erfahrene Service-Mitarbeiter und die passende Infrastruktur fehlen. Beispiel: Corona-Impfstelle. Wenn der Impfstoff ausgeliefert wird, rechnen viele Behörden mit hunderttausenden von Anfragen, die es zu beantworten gilt.

Über die Schnelle-Corona-Service-Hilfe stellt snt-regiocom seit einigen Wochen erfahrene Service-Einheiten zur Verfügung, um so die staatlichen Stellen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben im Kampf gegen die Pandemie zu unterstützen. Dafür werden bei Bedarf Mitarbeiter an verschiedenen Service Center-Standorten projektbezogen zusammengeschaltet. Nach diesem Prinzip können in sehr kurzer Zeit tausende von Anfragen entgegengenommen und die Fragen der Bürgerinnen und Bürger geklärt werden.

Das Netzwerk von snt-regiocom umfasst 19 Standorte, insgesamt arbeiten in der Unternehmensgruppe über 5.000 Service-Spezialisten.

Die Spezialisten von snt-regiocom („Gemeinsam die Pandemie bekämpfen“) für Hilfeanfragen von Gesundheitsbehörden erreichen Sie unter: 0391 - 2436 1111 - oder per Mail: sc-vertrieb(at)regiocom.com.


Presseanfragen bitte an:

Michael Maack
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 160 97098417
E-Mail senden » 

 

regiocom SE
Marienstraße 1
D-39112 Magdeburg

© regiocom SE 2021. Alle Rechte vorbehalten.