Varna

Den Standort gibt es seit 2006: Varna war das erste Service Center in Bulgarien und ist bis heute Sitz der Niederlassungsleitung für alle Standorte der regiocom-Gruppe, unter anderem mit Personalverwaltung, Buchhaltung und Facilitiymanagement.
Varna ist mit über 300.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes und gilt als attraktiver Standort zum Leben und Arbeiten. Im Osten Bulgariens am Schwarzen Meer gelegen, bietet Varna Kultur, Flair, Sommertourismus, Universitäten und namhafte Fremdsprachengymnasien. Dort haben viele der regiocom-Mitarbeiter vor Ort ihre Sprachkenntisse erworben. 
Sprachkenntnisse und Bildungsniveau sind ein wichtiger Mehrwert an dem Nearshore-Standort. 
Varna war für regiocom von Anfang an auch Entwicklungslabor um Land und Leute kennenzulernen,  sowie die regionalen und kulturellen Besonderheiten. In Varna wurde das Hybrid-Modell der engen Kooperation mit den Standorten entwickelt. 

 

Für Auftraggeber auch interessant:
  • Sehr gute Infrastruktur, internationaler Flughafen
  • Guter Arbeitsmarkt, u.a. servicerfahrene Mitarbeiter aus der Tourismusbranche
  • Hohes Sprachniveau
  • Vollständige Integration in das snt-regiocom Netzwerk
  • Bestandsmitarbeiter mit umfangreichem Call Center Know-how
  • IT-Sicherheit und Datenschutz nach deutschen Standards
  • Abgestimmte Prozesse in Planung, Steuerung, Kennzahlen

 

Jana Lüderitz
Standortleitung
E-Mail senden 
Telefon: 0177 2680092

regiocom SE Niederlassung Bulgarien
Standort Varna

Bulevard Slivnitsa 189
9009 Varna 

Der Standort Varna im Überblick Zahlen, Daten, Fakten

Gründung:2012
Kapazität:300 Plätze
Branchen:- Energieversorger
- Transportwesen
- Recherche und Backoffice
- Datenerfassung
- Digitale Transformation

 

Impressionen

Video

© regiocom SE 2021. Alle Rechte vorbehalten.