Alanya

Alanya ist der jüngste Service Center-Standort der regiocom-Gruppe und der erste in der Türkei. Die 330.000-Einwohnerstadt gehört zur Metropolregion Antalya und liegt unmittelbar an der türkischen Riviera. Die Gemeinde ist bei deutschen Urlaubern sehr beliebt und trägt auch den Beinamen „kleines Deutschland“. Deutsch ist erste Fremdsprache, vorherrschend in der Tourismuswirtschaft und wird darüber hinaus unter Alanyanern gesprochen, den rund 20.000 Auswanderern und Heimkehrern aus Deutschland. Das spiegelt sich auch bei der Suche nach kompetenten Mitarbeitern wieder: Im Dezember 2020 ist das snt-regiocom Service Center an den Start gegangen. Nach nur drei Monaten war das Service Team bereits mit 50 Mitarbeitern im Einsatz, Tendenz: schnell wachsend.

Die Region ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen und wird von verschiedenen Airlines von Deutschland aus angeflogen. Alanya hat einen eigenen Flughafen (40 km entfernt), der Airport Antalya ist 130 km entfernt. Das Service Center liegt in der Stadtmitte und ist sehr gut auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

 

Für Auftraggeber auch interessant: 
  • gute Arbeitsmarktlage
  • sehr gutes deutsches Sprachniveau
  • deutsches Management
  • hohe Produktivität und Flexibilität
  • deutsche Standards in Sicherheit und Qualität

Tanju Özdemir
Standortleitung
snt-regiocom Service Center
E-Mail senden 

+49 152 032 674 02

 

Standort Alanya
SNT REGİOCOM İLETİŞİM MERKEZİ LİMİTED ŞİRKETİ

Nermin Adalı Sk. No:5
07469 Tosmur (Alanya/Antalya)
Türkei

Der Standort Alanya im Überblick Zahlen, Daten, Fakten

Gründung: 2020
Kapazität: 400 Plätze
Branchen: Telekommunikation

Impressionen

Anfahrt

Verkehrsgünstige Anbindung über Flughafen, sowie gute Bus-Verbindung (ca. 1,5 Std. Autofahrt vom Standort zum Flughafen Antalya).

© regiocom SE 2021. Alle Rechte vorbehalten.