ZÄHLERFERNAUSLESUNG

Die Zählerkommunikation

Das System unterstützt alle marktüblichen Gas- und Strom-Zählerprotokolle.

Die Datenverbindung

Bestehende Kommunikationskomponenten können als Bestellung in die Dienstleistung integriert werden. Effizienter und kostengünstiger ist die Nutzung der M2M Mobilfunk-Technologie des Netzbetreibers Vodafone. Weitere Kommunikationsverfahren sind optional.

Die Datenaufbereitung

Die Dienstleistung schließt die Plausibilitätsprüfung und Ersatzwertbildung bei gemessenen und berechneten Energiedaten sowie die fristgerechte Bearbeitung und Aggregation der physikalisch unvollständigen Messdaten ein.

Die Marktkommunikation

Ein leistungsfähiges EDIFACT-Modul sichert die Marktpartnerkommunikation entsprechend der gesetzlichen Anforderungen.

Die Sachbearbeitung

Ob Neuanlage, Zählerwechsel oder Störungsmanagement – unsere Dienstleistungen umfassen die qualifizierte Unterstützung dieser Prozesse.

Die Schnittstelle

Unterstützt wird neben der SAP-Schnittstelle (SAP IS-U/CCS Lastgangschnittstelle/SAP IS-U/EDM Verrechnungsdatenschnittstelle) eine universelle XML-Schnittstelle zur Ankopplung XML-fähiger EDM/Billingsysteme.

Die Visualisierung

Mit diesem Modul zur Visualisierung erhält der Endkunde ein attraktives Instrument der Analyse und Bewertung seiner Messdaten (optional).

 Flyer Zählerfernauslesung

 Flyer Zählerfernauslesung Visualisierung