rcUTIL WiM

 

Das langjährig bewährte Lieferantwechseltool rcUTIL ist auch auf die Belange der Wechselprozesse für Messdienstleistungen und Messtellenbetrieb ausgerichtet. Dabei wurden die durch GPKE und GeLi Gas etablierten Bedien- und Customizingprinzipien beibehalten. Die geltenden WiM-Standardprozesse und -formate werden hierbei unterstützt. rcUTIL WIM ist in drei Ausprägungen lieferbar:

 

Rolle Messdienstleister (MDL)

  • Abbildung der aktiven und passiven Wechselprozesse
  • Schnittstellen zur Übernahme und Datenhaltung von Messwerten
  • Pflichtversand von Messwerten
  • Störungsmeldung

 

Rolle Messstellenbetreiber (MSB) beinhaltet die Rolle MDL

  • Abbildung der aktiven und passiven Wechselprozesse
  • Schnittstellen zur Übernahme und Datenhaltung von Messwerten 
  • Auftragsmanagement für Zählermontageund Demontage 
    - Einbindung externer Dienstleister in den Planungs- und Ausführungsprozess
    - Vergabesteuerung unter Berücksichtigung regionaler und typbezogener Regeln 
  • Versand von Messwerten
  • Störungsmanagement
  • Steuerung der Montage- und Demontageprozesse
  • Eichfristüberwachung
  • Prozessunterstützung für Eichfristverlängerung