J-EDI VIEWER

 

Diverse EDIFACT-Nachrichtenformate ändern sich halbjährlich und müssen im Rahmen der nächsten Formatumstellung angepasst werden. Das stellt für die Marktteilnehmer auf dem deutschen Energiemarkt seit Jahren eine wesentliche Herausforderung dar. Insbesondere die IT-Dienstleister, die ihren Kunden pünktlich alle Formatänderungen zur Verfügung stellen müssen, sichten bei jeder neuen Umstellung die umfangreichen Schnittstellenbeschreibungen und Anwendungshandbücher. Wir haben für diese wiederkehrende Herausforderung die Lösung, die Sie entlastet. 

J-EDI Viewer im Überblick:

  • Maschinenlesbare MIG-Schnittstellenbeschreibung und Anwendungshandbücher (AHB)
  • EDIFACT-Nachrichtenformate laut EDI@Energy
  • Unterstützung eines visuellen Abgleichs der Dokumente durch tabellarischen Vergleich
    und farbliche Markierungen
  • Übersichtliche Baumstruktur
  • Transparente und anschauliche Änderungshistorie
  • Separater Abgleich für MIG und AHB
  • Unterstützung bei der Validierung des Nachrichtenformats UTILMD
  • Nachrichtengenerator mit EDIFACT Message Builder