FORDERUNGSMANAGEMENT

 

Forderungsverluste gezielt zu minimieren - das ist das Ziel des regiocom Forderungsmanagements. Es beginnt mit der Prüfung des Zahlungseingangs nach Rechnungsversand. Bleibt dieser aus, folgen speziell auf Ihre Wünsche und das betreffende Kundensegment zugeschnittene Maßnahmen.

  • Versand der Mahnungen
  • Bearbeitung von Rückfragen
  • Mahntelefon
  • Einräumung von Stundungen oder Ratenvereinbarungen
  • Zahlungseingangskontrolle
  • Inkasso

 

Ihre Vorteile:

  • Komplettes Forderungsmanagement aus einer Hand
  • Individuelles Vorgehen für den maximalen Erfolg
  • Minimierung der Forderungsausfälle ohne eigenen Aufwand